USC Freiburg e.V. – Leichtathletik

+++++ Annika Autenrieth gewinnt am 5.5. den 1. Tuniberglauf in Waltershofen ++++++++++ David Simonis unterbietet am 17.05. beim 100m-Lauf in Teningen mit 10,96sec die 11sec-Marke ++++++++++ Nicolas Mann läuft in der Klasse U20 über 5000m am 18.05. in Karlsruhe die klasse Zeit von 15:21,33min ++++++++++ William Silvestre Alves siegt bei den Regio-Meisterschaften am 25.05. in Wehr über 100m und 200m ++++++++++ Annika Autenrieth siegt beim Bugginger Feierabendlauf ++++++++++ William Silvestre Alves gewinnt am 29.05. in Kirchzarten beim Sprintmeeting die 100m und die 200m +++++

Frederik Henes

Sehr erfolgreich schnitten die USC’ler und USC’lerinnen bei den Baden-Württembergischen Crosslauf-Meisterschaften am 10.02.2019 in Stockach ab.

Über die Langstrecke der Männer siegt der Triathlet vom Olympiastützpunkt Freiburg Frederik Henes in der Gesamtwertung aller Altersklassen und sicherte sich damit auch den Titel in der Klasse U23. In derselben Altersklasse lief David Breinlinger auf den neunten Rang.

Auch die jungen Triathleten vom Olympiastützpunkt ließen aufhorchen. Über die Mittelstrecke in der Klasse U18 lief Jan Diener auf den zweiten Platz. Jan Uttner überquerte als Siebter die Ziellinie und Matti Schmitz kann auf den 19.Platz. In der Mannschaftswertung kamen die 3 USC- Läufer auf den zweiten Platz.

Bei der weiblichen Jugend U18 wurde Helen Scheffold Elfte.