USC Freiburg e.V. – Leichtathletik

+++++ William Sylvestre Alves gewinnt die 60m in der Halle in Offenburg ++++++++++ 4 Siege beim Silvesterlauf in Britzingen für den USC Freiburg ++++++++++ Annika Autenrieth siegt in der Klasse U23 und ist schnellste Frau vor Carolyn Schaltegger ++++++++++ Silke Kern gewinnt die Wertung der Klasse W35 ++++++++++ Annika, Carolyn und Silke sichern sich die Mannschaftswertung der Frauen ++++++++++ Gerhard Kelter siegt in der Klasse M55 ++++++++++ Super Einstand von Valerie Koppler im USC Debüt mit 2:13:13min über 800m in Luxemburg ++++++++++ Valerie Koppler wird Baden-Württembergische U18 Meisterin über 800m ++++++++++ Annika Autenrieth gewinnt die 10km in Teningen +++++

Fabian Rohrbach

Bei hervorragendem Leichtathletik-Wetter konnten sich die jungen USC Athleten über schnelle Zeiten und viele Bestleistungen freuen.
In der Klasse U20 wurde Valentin Boll über 100m in 11,92sec Dritter und belegte über 200m in 24,55sec den zweiten Platz.
In der Klasse U18 lief Themo Bebiashvili über 100m in 12,06 sec auf den zweiten Platz und siegte im anschließenden Weitsprung mit der ausgezeichneten Weite von 6,11m. Fabian Rohrbach lief im 100-Finale mit 12,09sec auf den dritten Platz.
In der weiblichen U18 Klasse gab es für Kiyomi Wilberg zwei neue persönliche Bestleistungen. Über 100m wurde Kiyomi in 13,51sec Zweite und gewann den 200-Lauf in 28,09sec.
Till Faigle siegte in der Klasse M14 über 300m in 43,88sec, lief die 100m in 13,65sec und erreichte 4,56m im Weitsprung.
In der weiblichen Klasse U16 erzeilte Luci Bösch über 300m eine neue persönliche Bestleistung mit 50,78sec, lief die 100m in 14,97sec und sprang 3,98m weit. Anne Kohler legte die 300m in 51,80sec zurück, erreichte 14,83sec über 100m und sprang 4,18m weit.
Foto: Fabian Rohrbach