USC Freiburg e.V. – Leichtathletik

+++++ Annika Autenrieth gewinnt am 5.5. den 1. Tuniberglauf in Waltershofen ++++++++++ David Simonis unterbietet am 17.05. beim 100m-Lauf in Teningen mit 10,96sec die 11sec-Marke ++++++++++ Nicolas Mann läuft in der Klasse U20 über 5000m am 18.05. in Karlsruhe die klasse Zeit von 15:21,33min ++++++++++ William Silvestre Alves siegt bei den Regio-Meisterschaften am 25.05. in Wehr über 100m und 200m ++++++++++ Annika Autenrieth siegt beim Bugginger Feierabendlauf ++++++++++ William Silvestre Alves gewinnt am 29.05. in Kirchzarten beim Sprintmeeting die 100m und die 200m +++++

Till Faigle

Bei hochsommerlichen Temperaturen gab es für die jungen USC’ler und USC’lerinnen viele persönliche Bestleistungen und hervorragende Platzierungen bei den diesjährigen Freiburger Schülermeisterschaften. In der Klasse M14 gewann Till Faigle die 100m in 13,10sec, die 800m in 2:32,84min, die 80m Hürden in 15,38sec und wurde im Weitsprung Zweiter. Miro Kühnert sicherte sich in der Klasse M13 den Titel über 800m in 2:36,38min, wurde im 75-Finale Zweiter und belegte über 60m Hürden und im Weitsprung jeweils den dritten Platz. Bei den Schülerinnen der Klasse W14 wurde Anne Kohler Zweite über 80mHürden, kam im 800m-Lauf auf den dritten Rang und erreichte über 100m und im Weitsprung jeweils Platz 4. Marlene Lampe lief in der Klasse W13 über 800m auf den 4. Rang vor Marleen Schneider.