USC Freiburg e.V.

Universitäts-Sportclub Freiburg i. Brg. e.V.

Der USC FREIBURG gratuliert den USC-Eisvögeln zum Gewinn der deutschen Meisterschaft

Eisvögel_700x466

Ein Traum wurde war. Das Team um Trainer Harald Janson und Kapitänin Luisa Nufer holt den ersten deutschen Meistertitel im Damen-Basketball an die Dreisam.

Die USC-Eisvögel gewannen im vierten Playoff-Spiel gegen Bergisch Gladbach klar mit 95:65. Damit bauten sie den Vorsprung auf 3:1 aus, was gleichzeitig die Meisterschaft bedeutete.

Somit war am Freitagabend, kurz vor 21:00 Uhr, in der ausverkauften Unihalle (rund 1.000 Zuschauer) kein Halten mehr. 

 

Das könnt ihr hier in einem längeren Beitrag vom SWR wunderbar sehen. Einfach traumhaft.

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/die-eisvoegel-freiburg-100.html

Aktuelle Ergebnisse:

Leichtathletik

 

Old Boys – Frühlingsmeeting am 14.05.2022 in Basel:

Heidi Theiß läuft die Qualifikationsleistung für die Deutschen U16-Meisteschaften

 

USC-Mädels qualifizieren sich über 4x400m für die Deutschen U20-Meisterschaften

 

 

Basketball

Die  Ergebnisse der Basketballabteilung finden Sie hier: https://www.uscfr.de/baba/

Eine Universität – eine Stadt – ein Verein

– der Universitätssportclub (USC) Freiburg –

Der Universitätssportclub Freiburg (USC) ist ein Traditionsverein mit einem hohen gesellschaftlichen und sozialen Stellenwert. Gründungsziel des Vereins im Jahr 1953 war es, die rechtlichen und sporttechnischen Möglichkeiten zu schaffen, um den Studenten der Albert-Ludwigs-Universität zu ermöglichen, an sportlichen Wettkämpfen teilzunehmen, sei es in der Individualsportart Leichtathletik oder in den Teamsportarten Basketball und Volleyball. Studierende sollten darüber hinaus durch die Bildung von gemeinsamen Wettkampfmannschaften mit der Freiburger Bevölkerung in die regionalen Strukturen besser integriert werden.

 

Förderkonzeption: Förderung des sportlichen Nachwuchses im Raum Freiburg in den Bereichen Basketball, Volleyball, Leichtathletik vom Jugendalter bis Spitzenniveau durch ein zielorientiertes Training.

 

Bestehende Voraussetzungen: Ein qualifizierter Trainerstab mit einer akademischen Ausbildung und Hochschulabschluss und logistische Voraussetzungen ermöglichen eine Teilnahme an sportlichen Wettkämpfen im Basketball, im Volleyball und in der Leichtathletik.