USC Freiburg e.V. – Leichtathletik

+++++ Dominik Ulrich und Markus Jenne auf Platz 2 und 3 beim Berglauf in Ohlsbach ++++++++++ Markus Jenne siegt beim Berglauf in Neckargemünd in der Klasse M40 ++++++++++ David Simonis (10,68sec über 100m) verstärkt den USC ++++++++++ Neue Trainingsgruppe für Schüler am Donnerstag +++++

Senioren Weltmeisterschaften


Anton Pflieger
2001 6. Platz, Anton Pflieger, Diskuswerfen, Klasse M65 mit 41,42m
  8. Platz, Anton Pflieger, Kugelstoßen, Klasse M65 mit 11,35m
2003 5. Platz, Anton Pflieger, Diskuswerfen, Klasse M70 mit 38,66m
  4. Platz, Anton Pflieger, Kugelstoßen, Klasse M70 mit 11,74m

 

Senioren Europameisterschaften

1986 8. Platz, Sigrid Sucker, 800m, Klasse W45 in 2:41,81min
1996 8. Platz, Anton Pflieger, Diskuswerfen der Klasse M60 mit 45,86m
1998 4. Platz, Anton Pflieger, Diskuswerfen der Klasse M65 mit 44,77m
2004 8. Platz, Anton Pflieger, Kugelstoßen der Klasse M70 mit 11,90m

Deutsche Seniorenmeisterschaften

1980 1. Platz, Branko Miler, Hochsprung, Klasse M45 mit 1,73
  3. Platz, Anton Pflieger, Kugelstoßen, Klasse M45 mit 12,09m
  3. Platz, Anton Pflieger, Diskuswerfen, Klasse M45 mit 41,12m
1986 2. Platz, Anton Pflieger, Diskuswerfen, Klasse M50 mit 41,30m
  2. Platz, Helmut Jäger, 10000m, Klasse M65 in 40:30,7min
1987 1. Platz, Ursula Hummel, Hochsprung, Klasse W30 mit 1,56m
  6. Platz, Ursula Hummel, Weitsprung, Klasse W30 mit 5,10m
1988 3. Platz, Anton Pflieger, Diskuswerfen, Klasse M50 mit 44,80m
  1. Platz, Erika Steinle, Kugelstoßen, Klasse W55 mit 11,14m
  1. Platz, Erika Steinle, Diskuswerfen, Klasse W55 mit 29,60m
  2. Platz Ursula Hummel, Hochsprung, Klasse W30 mit 1,63m
  4. Platz, Ursula Hummel, Weitsprung, Klasse W30 mit 5,20m
1989 2. Platz, Anton Pflieger im Diskuswerfen der Klasse M55 mit 43,52m
  5. Platz, Anton Pflieger im Kugelstoßen der Klasse M55 mit 12,11m
1990 2. Platz, Anton Pflieger im Diskuswerfen der Klasse M55 mit 42,00m
  2. Platz, Erika Steinle im Kugelstoßen der Klasse W55 mit 11,47m
  3. Platz, Erika Steinle im Diskuswerfen der Klasse W55 mit 29,56m
  4. Platz, Erika Steinle im Speerwerfen der Klasse W55 mit 26,47m
  3. Platz, Ursula Hummel im Hochsprung der Klasse W30 mit 1,63m
  8. Platz, Ursula Makowiec über 100mH der Klasse W30 in 18,78sec
1991 6. Platz. Gerd Kiehnle, M45 im Kugelstoßen mit 12,42m
  5. Platz, Erika Steinle im Speerwerfen der Klasse W55 mit 25,42m
  2. Platz, Erika Steinle im Kugelstoßen der Klasse W60 mit 11,35m
  2. Platz, Erika Steinle im Diskuswerfen der Klasse W60 mit 30,10m
  4. Platz, Anton Pflieger im Diskuswerfen der Klasse M55 mit 42,44m
1992 6. Platz, Reinhard Klein, Berglauf, Klasse M65
  8. Platz, Franz Cetnarski, Berglauf, Klasse M60
  1. Platz, Ursula Hummel, Hochsprung, Klasse W35 mit 1,54m
  7. Platz, Ursula Hummel, Weitsprung, Klasse W35 mit 4,96m
  6. Platz, Wolfgang Weber, 400mHürden, Klasse M50 mit 79,38sec
  3. Platz, Anton Pflieger im Diskuswerfen der Klasse M55 mit 42,40m
1993 2. Platz, Anton Pflieger im Diskuswerfen der Klasse M60 mit 48,96m
  5. Platz, Anton Pflieger im Kugelstoßen der Klasse M60 mit 12,35m
  2. Platz, Erika Steinle im Speerwerfen der Klasse W60 mit 27,80m
  2. Platz, Erika Steinle im Kugelstoßen der Klasse W60 mit 10,40m
  3. Platz, Erika Steinle im Diskuswerfen der Klasse W60 mit 29,06m
  6. Platz, Anton Preg, Berglauf der Klasse M55
1994 5. Platz, Franz Cetnarski, Berglauf, Klasse M65
1995 7. Platz, Anton Preg, Berglauf, Klasse M55
  3. Platz, Anton Pflieger, Diskus, Klasse M60 mit 50,16m
1996 3. Platz, Anton Pflieger im Diskuswerfen der Klasse M60 mit 48,86m
  5. Platz, Anton Pflieger im Kugelstoßen der Klasse M60 mit 12,68m
  6. Platz, Erika Steinle im Speerwerfen der Klasse W60 mit 22,94m
  2. Platz, Erika Steinle im Kugelstoßen der Klasse W65 mit 9,452m
  2. Platz, Erika Steinle im Diskuswerfen der Klasse W65 mit 27,76m
  3. Platz, Wolfgang Bronner, Marathon, Klasse M40 in 2:29:15 Stdn.
1997 3. Platz, Rudolf Bernauer, 5000m, Klasse M40 in 15:45,08 min
  6. Platz, Anton Preg, Berglauf, Klasse M60
  3. Platz, Anton Pflieger, Diskuswerfen, Klasse M60 mit 45,80m
1998 5. Platz, Anton Preg, Berglauf, Klasse M60
  3. Platz, Berglaufmannschaft, Klasse M60/65
in der Besetzung Anton Preg, Franz Cetnarski, Reinhard Klein
  1. Platz, Anton Pflieger, Diskuswerfen, Klasse M65 mit 49,95m
1999 3. Platz, Anton Pflieger, Diskuswerfen, Klasse M65 mit 40,23m

Joachim Stepan
2000 3. Platz, USC-Mannschaft, Straßenlauf, Klasse M40
in der Besetzung Joachim Stepan, Wolfgang Bronner, Wolfgang Widmann
2001 4. Platz, Wolfgang Bronner, Klasse M45, Marathon in 2:39:27 Stdn.
2002 4.Platz, Karlheinz Graf, Berglauf, Klasse M40
  3. Platz, USC-Mannschaft, Berglauf, Klasse M40/45
in der Besetzung Karlheinz Graf, Joachim Stepan, Weber
  4. Platz, Anton Preg, Berglauf, Klasse M65
  5. Platz, USC-Mannschaft, Berglauf, Klasse M70
Anton Preg, Gerhard Joerg, Franz Cetnarski
  6. Platz, Anton Pflieger, Diskuswerfen, Klasse M65 mit 39,46m

Gerhard Kelter
2005 8. Platz, Gerhard Joerg, Berglauf, Klasse M65
  6. Platz, Anton Pflieger, Kugelstoßen, Klasse M70 mit 11,29m
2007 5. Platz, Anton Preg, Berglauf, Klasse M70
  2. Platz, Gerhard Kelter, Marathon, Klasse M40 in 2:35:17 Stdn.
  3. Platz, Gerhard Kelter, Berglauf, Klasse M40
2008 5. Platz, Gerhard, Berglauf, Klasse M40
  3. Platz, USC-Mannschaft, Klasse M40/45
in der Besetzung Gerhard Kelter, Florian Wendorff, Michael Bock
  7. Platz, Anton Preg, Klasse M70
2009 1. Platz, Anton Pflieger, Diskuswerfen mit 34,06m
2010 7. Platz, Halbmarathon, Werner Schwab, Klasse M50

Roland Vetter
2011 5. Platz, Roland Vetter, Klasse M40, Berglauf
2013 6. Platz, Werner Schwab, Marathon, Klasse M55 in 3:02:08 Stdn.
2014 7. Platz, Werner Schwab, Halbmarathon, Klasse M55 in 1:22:44 Stdn.
  8. Platz, Günter Birnbaum, Halbmarathon Klasse M75 in 2:16:29 h
2015 3. Platz, Roland Vetter, Berglauf, Klasse M45