USC Freiburg e.V. – Leichtathletik

+++++ Annika Autenrieth belegt beim Internationalen Crosslauf in Darmstadt in der Klasse U23 den 13.Platz und wird bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften Vierzehnte ++++++++++ Annika Autenrieth und Frederik Henes siegen bei den Frauen bzw. Männern ++++++++++ Jan Diener wird in der Klasse U20 Zweiter ++++++++++ Paul Metzger belegt in der Klasse U18 den zweiten Platz ++++++++++ Silke Kern wird Baden-Württembergische-Waldlaufmeisterin in der Klasse W35 ++++++++++ Der USC Freiburg gratuliert Sabine Storz (Mitglied der USC-Sprintgruppe) zum Gewinn der Deutschen Meisterschaft im Jahn-Neunkampf, der sich aus jeweils drei Disziplinen im Turnen, Schwimmen und in der Leichtathletik zusammensetzt. ++++++++++ Doppelsieg für den USC beim Crosslauf im elsässischen Neuf-Brisach +++++

von links Sabine Storz, Marleen Gollnow, Rebekka Eberle, Cornelia Wülbeck

Die USC Damen sicherten sich a, 07.07.2018 in Walldorf die Badische Meisterschaft in der 4x100m Staffel in 47,78sec. Das USC-Quartett lief in der Besetzung: Sabine Storz, Marleen Gollnow, Rebekka Eberle und Cornelia Wülbeck. Zuvor hatte Marleen die Silbermedaille über 400m in 56,45sec gewonnen. Rebekka Eberle lief über 200m in 24,85sec ebenfalls auf den zweiten Rang. Über 100m wurde Cornelia Wülbeck bei den Frauen in 12,47sec Zweite ebenso wie William Silvestre Alves bei den Männer in 11,20sec.